+39 0472 413 740info@loechlerhof.com
Anfragen
Newsletter

Hier finden Sie unsere Datenschutzrichtlinie und die Informationen zum Widerruf.

+39 0472 413 740info@loechlerhof.com

Eine Lüsner Weilerwanderung

Bei dieser leichten und kurzen Rundwanderung für jedermann sieht man eine Reihe von Höfen und Wohnstätten sowohl entlang des Talbaches als auch höher oben auf der Sonnenseite kennen.

Eine Lüsner Weilerwanderung

Tourenverlauf:
Vom Parkplatz Hotel Lüsnerhof (1160 m) der Markierung 2 folgend über Wiesen hinunter ins Dorf (972 m) und zum Mairhof, über die Hauptstraße auf einer Seitenstraße hinunter zum Talbach (929 m), kurz weiter zum Weiler Kaserbach und zur Stricknermühle im untersten Kasertal (977 m). Nun der Markierung 3 folgend zurück in Richtung Dorf bis zur rechts abzweigenden Markierung 1, folgen dieser und ostwärts über den Kreuzweg den Talbach (Lasanke genannt) entlang talein, bis der Weg in die Talstraße mündet (in der Nähe das Nikolauskirchlein im Weiler Petschied). Hier Überquerung der Straße und Anstieg zu den Höfen Ragginger (1148 m) und Örtl (1156 m) und nordwestwärts mäßig durch den Wald ansteigend zum Huberhof und zum überaus reizend gelegenen Kirchlein von Flitt (1337 m; hier das Gasthaus Joasen). Von da aus genießt man eine schöne Aussicht über das gesamte Lüsnertal und einen Prachtblick zum Peitlerkofel. Weiter geht es teils der Straße entlang, teils diese über den so genannten Tabaksteig (Markierung 2) abkürzend kehren wir westwärts absteigend zum Ausgangspunkt zurück.

Details zur Wanderung